Back to Top

Wiederaufnahme ‚Terminal 2‘ im Juni 2024

Please Do Not Leave Your Life Unattended
Ein Theaterprojekt in Kooperation mit Medien und mehr e.V.,

pro juventa gGmbH und Dialog e.V.

In 7 Vorstellungen nahmen die Jugendlichen des Theaterclubs der Tonne im November 2023 die Zuschauer*innen mit auf eine Reise, ausgehend vom ‚Terminal 2‘ im Flughafen von ‚Tönnchen Airlines‘.

Für Juni 2024 ist nun eine Wiederaufnahme geplant. Mehr Infos demnächst auf der Homepage des Theaters Die Tonne HIER KLICKEN

Foto:Theater Reutlingen Die Tonne, Armbruster

Im Foyer erwarten die Zuschauer*innen Videos mit Werbung für den neuen Reutlinger Flughafen, Traumziele, den Beruf der Stewardess und die ersten Sicherheitshinweise für den Checkin am Terminal 2. Das freundliche Personal von Tönnchen Airlines führt sie dann durch die

Gänge und zum Aufzug, mit dem man zum Security Check kommt. Anschließend wartet das Publikum mit den Spieler*innen auf den Abflug.

Dabei lernten sie einige Mitreisende besser kennen.

Zum Trailer bitte HIER KLICKEN

Mehr Infos zum Stück HIER KLICKEN

 

 

‚Morph‘ goes Sachsen

Nach der Premiere und den Aufführungen im November und Dezember 2022 wurde das Jugendtheaterstück ‚Morph‘ am Theater Reutlingen Die Tonne im April 2023 wieder aufgenommen. Es gab noch mal 3 Schulvorstellungen und 2 Abendvorstellungen. Außerdem spielten die Jugendlichen das Stück 2 Jurys vor, um an Theaterwettbewerben teilzunehmen. Im ersten Wettbewerb wurde das Stück leider nicht ausgewählt, aber die zweite Jury war von ‚Morph‘ so angetan, dass die Jugendlichen im September 2023 zum Bundestreffen der Theaterclubs reisen dürfen!

Also auf nach Döbeln in Sachsen!!

Mehr zum Festival HIER

Weitere Infos zum Stück HIER

Was die Presse zu den Aufführungen 2022 schrieb HIER

Foto: Medien und mehr e.V.
Zu sehen ist die Ernte Szene mit einer der Hintergrundprojektionen aus den Medienworkshops.
Foto: Theater Reutlingen Die Tonne

Spielleitung Jana Riedel || Medienpädagogik Kerstin Risse || Performance Katja Büchtemann || Musikworkshops · Komposition Michael Schneider || Projektkoordination · Dramaturgie Sandra Omlor, Alice Feucht || Schneiderei Kathrin Röhm || Technik · Werkstätten · Inspizienz Lukas Armbruster · Boris Gonzalez · Christoph Henning · Aurel Walker || Projektassistenz Hadi Mousavi

Mit Theofaneia Alexandridou · Mia Batalović · Heather High · Sky Lumetta · Nora Kirketerp · Johanna Klink · Julika Knödler · Hadi Mousavi · Elena Petrovic · Siomara Speck · Ronja Thaler · Emma Vopel · Miles Zivko

Ein Kooperationsprojekt von Theater Reutlingen Die Tonne, Medien und mehr e.V., pro juventa Reutlingen

Neues Jugendtheaterprojekt gestartet

Nach dem erfolgreichen Stück ‚Morph‘, das Jugendliche letztes Jahr am Theater Die Tonne entwickelt und aufgeführt hatten, beginnt nun ein neues Projekt. Dazu sind Jugendliche zwischen 13-18 Jahren herzlich eingeladen mitzumachen.

Dieses Mal geht es um das Thema ‚Grenzen‘ und soll an einem Flughafen spielen. Auch in diesem Stück können sich Jugendliche in Schauspiel, Tanz, Musik und Foto/Film ausprobieren und die Elemente mit auf die Bühne bringen.

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig! 🙂

Proben sind montags abends, an einigen Wochenenden und Intensivproben finden in den Herbstferien statt.

Premiere wird voraussichtlich am 10. November 2023 sein.

Wer Lust und Zeit hat, sich in die Theaterwelt zu begeben kann sich bei Alice Feucht vom Theater Die Tonne melden:

Alice Feucht, Tel. (0 71 21) 93 77 12
Email: feucht@theater-reutlingen.de

HIER KLICKEN für mehr Infos

Das Projekt wird gefördert von:

In Kooperation mit Theater Die Tonne Reutlingen und pro juventa.

Internet aber sicher und Chatführerscheine

Medien und mehr e.V. führt regelmäßig an verschiedenen Schulen Workshops zum sicheren Umgang mit dem Internet durch.

„Internet aber sicher“ an der Wilhelm-Hauff-Realschule in Pfullingen
„Chatführerschein“ an der Schloss-Schule in Pfullingen
„Chatführerschein“ an der Eichendorff-Realschule in Reutlingen
„Chatführerschein“ am Friedrich-Schiller-Gymnasium in Pfullingen